PRESSEAUSSENDUNGEN

03.02.2016, 15:04 Uhr

Information des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl zum Thema Statistik

Technische Probleme wurden behoben – Datenübermittlung 2015 nach Plan

29.01.2015, 08:54 Uhr

BFA-Jahresbilanz 2014

Wien (OTS) - Im Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) wurden 2014 insgesamt 64.477 Entscheidungen getroffen, davon 27.178 im Asylbereich und 37.299 im Bereich des Fremdenrechts. Der BFA-Direktor, Mag. Wolfgang Taucher präsentierte am 27. Jänner 2015 in Wien die BFA-Jahresbilanz 2014.

16.12.2013, 10:38 Uhr

Neue Behördenzuständigkeit im Fremdenwesen

Zuständigkeit für Elektronische Verpflichtungserklärung (EVE) und Unbedenklichkeitsbescheinigung liegt nunmehr bei den Landespolizeidirektionen.

16.12.2013, 10:36 Uhr

Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl nimmt am 1. Jänner 2014 Arbeit auf

Ein Amt für schnellere Verfahren und einer Ansprechstelle

neuere Aussendungen

ältere Aussendungen

BMI AKTUELL

Erstmals seit Oktober 2015 sind weniger als 60.000 Asylwerber in der Grundversorgung in Österreich.

Kickl: Österreichs Steuerungshoheit bei der Zuteilung von Migranten auf EU-Ebene absichern

Bei seinem Kärnten-Besuch am 7. Feber 2018 lobte Innenminister Herbert Kickl die Arbeit des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl (BFA) bei der Erledigung von Asylverfahren. Die Zahl der Asylanträge geht seit 2015 kontinuierlich zurück.