NEWS  

BFA-Direktion sucht Verstärkung

Die Direktion des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) sucht eine/n juristische/n Referent/in für ein Verwaltungspraktikum im Referat "Operative Angelegenheiten".

Das BFA nahm am 1. Jänner 2014 mit 555 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern seine Tätigkeit auf. Diese Zahl hat sich inzwischen beinahe verdreifacht – mit 1. April 2017 sind bereits 1.349 Personen mit der Bearbeitung von Asyl- und fremdenrechtlichen Verfahren beschäftigt.

Durch den weiteren Ausbau des Bundesamts wird eine Stelle für ein Verwaltungspraktikum im Referat "Operative Angelegenheiten" ausgeschrieben. Gesucht werden engagierte Interessentinnen und Interessenten für eine Tätigkeit als juristische Referenten. Nähere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle finden Sie in der Beilage.

Bei Interesse übermitteln Sie uns bitte per E-Mail Ihr Motivationsschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf mit Foto und diverse Zeugnisse an das Referat A/I/1-Personalverwaltung BFA-Bewerbungen@bmi.gv.at.


Artikel 14644
vom Montag, 27.März 2017, 05:59 Uhr

Reaktionen bitte an die Redaktion