NEWS

11.01.2018, 14:47 Uhr

BFA: Trendumkehr, Halbierung offener Verfahren und Plus bei Rückkehr

BFA-Direktor Mag. Wolfgang Taucher und HBM Herbert Kickl

Im Jahr 2017 60.048 Asylentscheidungen getroffen - Zahl der offenen Verfahren von 64.000 auf 31.500 reduziert

12.06.2017, 08:19 Uhr

Charteroperation nach Pakistan erfolgreich durchgeführt

Charteroperation nach Pakistan erfolgreich durchgeführt

Österreich führte 13 pakistanische Staatsangehörige nach Pakistan zurück.

29.03.2017, 16:34 Uhr

Österreich beteiligt sich mit Schweden am ersten gemeinsamen FRONTEX Charter nach Afghanistan

Erster FRONTEX-Charterflug nach Kabul

Österreich führt 19 afghanische Staatsangehörige in einer Rückführungsaktion nach Afghanistan zurück.

27.03.2017, 06:00 Uhr

Neues Ladungssystem im Passcenter der Regionaldirektion Wien

Neues Ladungssystem im Passcenter der RD Wien

Der hohe Bedarf an Reisedokumenten für Asylberechtigte und subsidiär Schutzberechtigte führte zu einer starken Belastung des Passcenters in der Wasagasse 20. Um die Situation zu verbessern, wird mit 27. März 2017 ein neues Ladungssystem etabliert.

27.03.2017, 05:59 Uhr

BFA-Direktion sucht Verstärkung

Stellenanzeige Operative Angelegenheiten

Die Direktion des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) sucht eine/n juristische/n Referent/in für ein Verwaltungspraktikum im Referat "Operative Angelegenheiten".

22.03.2017, 15:04 Uhr

1.000 Euro für 1.000 Personen

Start der Infokampagne "Freiwillige Rückkehr"

Innenminister Mag. Wolfgang Sobotka und der Direktor des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA), Mag. Wolfgang Taucher, stellten am 22. März 2017 am Praterstern in Wien die neue Infokampagne "Freiwillige Ausreise – Ein Neustart mit Perspektiven" vor. Ziel der Kampagne ist es, Asylwerber und Fremde noch gezielter über die Möglichkeit der freiwilligen Ausreise und die bestehenden Unterstützungsleistungen zu informieren.

neuere Aussendungen

BMI AKTUELL

Erstmals seit Oktober 2015 sind weniger als 60.000 Asylwerber in der Grundversorgung in Österreich.

Kickl: Österreichs Steuerungshoheit bei der Zuteilung von Migranten auf EU-Ebene absichern

Bei seinem Kärnten-Besuch am 7. Feber 2018 lobte Innenminister Herbert Kickl die Arbeit des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl (BFA) bei der Erledigung von Asylverfahren. Die Zahl der Asylanträge geht seit 2015 kontinuierlich zurück.