THEMEN

12.01.2017, 14:10 Uhr

Neue BFA-Informationsbroschüre "Asylverfahren in Österreich"

Asylverfahren in Österreich

Die Broschüre des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) informiert über die wichtigsten Schritte des Asylverfahrens in Österreich.

13.04.2016, 18:00 Uhr

Neues Rückkehrhilfeprogramm für Asylweber aus Afghanistan, Marokko und Nigeria

Neues Rückkehrhilfeprogramm für Asylweber aus Afghanistan, Marokko und Nigeria

Die freiwillige Rückkehr hat in Österreich in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Im Jahr 2015 konnte das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen die höchste Zahl der freiwilligen Rückkehrer verzeichnen. Das BFA möchte daher durch mehr Information und Beratung über die bestehenden Unterstützungsleistungen die freiwillige Rückkehr weiter forcieren und steigern.

02.09.2015, 18:08 Uhr

Asylverfahren in Österreich

Asylverfahren und Unterbringung in Österreich (Großansicht siehe Link unter 'Dokumente')

Asyl wird Menschen gewährt, die wegen ihrer Rasse, Religion, Nationalität, Zugehörigkeit zu einer bestimmten ethnischen oder sozialen Gruppe oder ihrer politischen Überzeugung verfolgt werden. Völkerrechtliche Grundlage des Asylrechts ist die Genfer Flüchtlingskonvention.

13.03.2015, 14:50 Uhr

Fremden- und Konventionsreisepässe

Abbildung Konventionsreisepass

Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) ist seit 1. Jänner 2014 für die Ausstellung von Fremden- und Konventionsreisepässen zuständig. Für die Ausstellung und Datenverarbeitung gelten ähnliche Bestimmungen wie für Reisepässe für österreichische Staatsbürger.

13.10.2014, 13:56 Uhr

Analyse von Herkunftsländern: Pakistan

Publikation "Pakistan – Challenges and Perspectives" herausgegeben von Wolfgang Taucher, Mathias Vogl und Peter Webinger

Ziel des Bundesministerium für Inneres und des Bundesamts für Fremdenwesen und Asyl (BFA) ist es, detaillierte Informationen über Herkunftsländer von Asylwerbern in Österreich zu sammeln und aufzuarbeiten, um eine bestmögliche Grundlage für den Umgang mit Asylwerbern zu gewährleisten.

27.03.2014, 07:30 Uhr

Analyse von Herkunftsländern: Afghanistan

Publikation "Afghanistan – 2014 and beyond" herausgegeben von Wolfgang Taucher, Mathias Vogl und Peter Webinger

Der zweite Band der Publikationsreihe "Regiones et Res Publicae – Country Analysis Reports" des Bundesministeriums für Inneres widmet sich Afghanistan.

neuere Aussendungen

BMI AKTUELL

Erstmals seit Oktober 2015 sind weniger als 60.000 Asylwerber in der Grundversorgung in Österreich.

Kickl: Österreichs Steuerungshoheit bei der Zuteilung von Migranten auf EU-Ebene absichern

Bei seinem Kärnten-Besuch am 7. Feber 2018 lobte Innenminister Herbert Kickl die Arbeit des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl (BFA) bei der Erledigung von Asylverfahren. Die Zahl der Asylanträge geht seit 2015 kontinuierlich zurück.