Themen

11.01.2014, 08:47 Uhr

Das Case-Owner-Prinzip

Das Case-Owner-Prinzip wurde mit dem Start des BFA eingeführt. Das bedeutet, dass eine Entscheiderin bzw. ein Entscheider für alle Verfahrensbereiche im Falle eines Fremden zuständig ist.

27.12.2013, 14:27 Uhr

Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl nimmt am 1. Jänner 2014 Arbeit auf

Das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl (BFA) nimmt am 1. Jänner 2014 seine operative Arbeit auf. Im Zuge der Verwaltungsreform werden Kompetenzen von 194 Behörden in einem Amt gebündelt.

 

 

 

 

neuere Aussendungen

ältere Aussendungen

BMI Aktuell

Bild aktuell

Neue Behördenzuständigkeit im Fremdenwesen

Mit 1. Jänner 2014 ändern sich die behördlichen Zuständigkeiten zum Vollzug des Fremdenpolizeigesetzes. Dies hat auch Auswirkungen auf die Beantragung von "Unbedenklichkeitsbescheinigungen" und die Abgabe von "Elektronischen Verpflichtungserklärungen"