News

Wir suchen dich!

Du bist motiviert, willst neues Wissen erlernen und kannst eigenverantwortlich arbeiten? Dann bewirb dich bei uns für eine Lehrstelle als Assistent/in in der Sicherheitsverwaltung! Wir bieten dir Lehrstellen in allen Bundesländern an.

Wen suchen wir?

Wir suchen junge Talente, die kontaktfreudig sind und ihre Aufgaben motiviert und verantwortungsbewusst ausführen. Neben Einsatz- und Lernbereitschaft solltest du als Lehrling im BFA auch Grundkenntnisse im EDV-Bereich mitbringen.

Voraussetzungen für eine Lehre im BFA sind die österreichische Staatsbürgerschaft, der Abschluss des 9. Pflichtschuljahres (zum Zeitpunkt der Aufnahme), volle Handlungsfähigkeit, persönliche und fachliche Eignung sowie die Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Was bieten wir dir?

Wir sehen unsere Lehrlinge als Expertinnen bzw. Expertinnen von morgen und ermöglichen dir eine qualitativ hochwertige, spannende und abwechslungsreiche Ausbildung. Wir unterstützen dich bei der Weiterentwicklung deiner Stärken und bieten dir die Möglichkeit, dich während der Lehre auf die Matura vorzubereiten.

Es ist uns wichtig, dass du nach deiner Ausbildung flexibel einsetzbar bist und die Bandbreite deines Berufs kennst. In deiner Lehrzeit arbeitest du deshalb in mehreren Bereichen des Bundesamtes für Fremdenwesen und Asyl. Zum Beispiel lernst du Sekretariatsarbeiten und Sachbearbeiter/innen-Tätigkeiten kennen und betreust Kund/innen im Parteienverkehr.

Was erwartet dich?

Als Assistent/in in der Sicherheitsverwaltung übernimmst du die Terminkoordination sowie die Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, unterstützt in der Buchführung und Kostenrechnung, erledigst den Posteingang und -ausgang, schreibst E-Mails und Protokolle, erstellst Statistiken, betreust Kund/innen im Parteienverkehr oder bist im wirtschaftlichen Bereich tätig.

Egal ob in einer Organisationseinheit, in der Wirtschaftsabteilung oder in einzelnen Fachbereichen: Du hilfst dabei, das Bundesamt für Fremdenwesen und Asyl – und damit all unsere Aufgaben – zu unterstützen.

Wie läuft die Ausbildung ab?

Die Ausbildung zum/zur Assistent/in in der Sicherheitsverwaltung beginnt mit 1. September 2021 und dauert drei Jahre. Auf den Arbeitsplätzen in den Fachbereichen betreut dich geschultes Ausbildungspersonal.

Hast du noch Fragen?

Falls du Interesse an einer Lehre im BFA hast, wende dich bitte an Frau Sabrina Stark unter +43 (0) 59133/98 7109 oder schicke ein E-Mail an die Abteilung BMI-I-1-h@bmi.gv.at.

Links:

Dokumente:

Wir suchen Lehrlinge!
Foto: ©  BMI / Gerd Pachauer

Artikel Nr: 18389 vom Freitag, 15. Jänner 2021, 18:30 Uhr
Reaktionen bitte an die Redaktion

Share Facebook
Share Twitter

Zurück

 
Keine Termine gespeichert